Katharina Schasse   


wuchs in Empelde auf und erhielt dort mit 9 Jahren ihren ersten Mandolinenunterricht im Mandolinen- und Gitarrenorchester Empelde. Bereits nach einem Jahr Unterricht spielte sie im Jugendorchester mit und ist seitdem eng mit dem Verein verbunden. Seit 2000 spielt sie regelmäßig im Hauptorchester des Vereins. Zudem konnte sie internationale Erfahrungen im European Mandolin and Guitar Youth Orchestra (EGMYO) sammeln.

In Empelde vertrat Katharina Schasse viele Jahre die Interessen der jugendlichen Spielerinnen und Spieler im Vereinsvorstand und betätigte sich zeitweise als Ausbilderin für Mandolinenschüler des Vereins. Seit 2009 übernimmt sie dort zudem das Amt der Pressewartin.